Home ·   Barrierefrei · Language Language · Stadtplan · Suche · Kontakt · Hilfe · Sitemap 

 Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

"Mister Hessenschau" Holger Weinert liest in Sterbfritz

Kurzbeschreibung
Beginn: 20 Uhr. 30 Jahre Hessenschau - Holger Weinert liest aus seinem Buch "Holgers Hessen". Karten gibt es für 10 € in der Buchhandlung "Bücher und mehr", Sterbfritz, Tel. 06644-911859.
Beginnam 20.10.2017 
Endeam 20.10.2017 
OrtMehrzweckhalle Sterbfritz
VeranstalterGemeinde Sinntal und Buchhandlung "Bücher und mehr"
 

Detaillierte Beschreibung

"Mister Hessenschau" Holger Weinert liest in Sterbfritz
Im Rahmen des Literaturfestivals Leseland Hessen liest Holger Weinert am Freitag, 20. Oktober 2017 um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Sterbfritz. 30 Jahre Hessenschau - Holger Weinert hat einen gewissen Überblick. Und als er für sein Buch "Holgers Hessen" tief ins eigene Archiv eingestiegen ist, kam er selbst ins Staunen. Was waren das nur für Zeiten, die Achtziger Jahre, als er in Hessen angefangen hat? Abriss, Abwasserskandale und eine enorme politische Unruhe. Hessen, das Erfolgsland in der Mitte Deutschlands, hat auch viele Irrungen und Wirrungen erlebt. Und manches wirkt absurd aus heutiger Sicht - wie die Klage einer Kasseler Rentnerin gegen die "diskriminierende" Bezeichnung "Altweibersommer" für das regelmäßige Spätsommerhoch im September. Der Blick zurück lohnt sich.
 Holger Weinert bekam zahlreiche Auszeichnungen wie den Europäischen Naturistenpreis, den ARD-Regionalpreis, den Journalistenpreis der deutschen AIDS-Stiftung, den Hessischen Journalistenpreis für das bisherige Lebenswerk und den Nassauer Jokusorden.
Karten gibt es für 10,00 € in der Buchhandlung "Bücher und mehr", Bahnhofstr. 2 in Sterbfirtz, Tel. 06664-911859 und in den Geschäftsstellen der Kreissparkasse Schlüchtern, Info-Hotline: 06661 - 88127.


Veranstaltungskalender

Aktuelles und Interessantes


Seidenroth - mitfahren leicht gemacht

Amtliche Bekanntmachungen

Satzungsrecht

Gewerbe- u. Verkerhsverein Steinau

M-net Telekommunikation
 

SeitenanfangSeitenanfang Zu Favoriten hinzufügenZu Favoriten hinzufügen Datenschutzerklärung anzeigenDatenschutz Impressum anzeigenImpressum                                                                           © 2017 Stadt Steinau an der Straße