Home ·   Barrierefrei · Language Language · Stadtplan · Suche · Kontakt · Hilfe · Sitemap 

 Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

Internationaler Museumstag: Rotkäppchen-Festival mit diversen Aktionen

Kurzbeschreibung
15:30 Uhr: Vortrag zum Rotkäppchenbild in der heutigen Zeit: "Es war einmal eine kleine süße Dirne, die hatte jedermann lieb ..."
Beginnam 21.05.2017um 10:00 Uhr
Endeam 21.05.2017um 17:00 Uhr
OrtMuseum Brüder Grimm- Haus
VeranstalterStadt Steinau, Museum Brüder Grimm-Haus und Museum Steinau
 

Detaillierte Beschreibung

Museum Brüder Grimm-Haus

Rotkäppchen-Festival zum Internationalen Museumstag am 21. Mai 2017
 
Das Märchen von Rotkäppchen und dem bösen Wolf gehört zu den bekanntesten Märchen aus der Sammlung der Brüder Grimm. Jeder kennt das Märchen, nicht nur in der Grimm-Fassung, auch der französische Märchensammler Charles Perreault hatte es schon im späten 17. Jahrhundert aufgezeichnet und der Romantiker Ludwig Tieck hatte schon vor den Brüdern Grimm eine dramatisierte Fassung erstellt.
Fast jeder besitzt ein Rotkäppchen, als Puppe, als Bild oder in einem anderen Medium, Gegenstände jeglicher Art wurden mit Rotkäppchen-Motiven verziert. Das wird auch im Brüder Grimm-Haus thematisiert, dort gibt es einen Rotkäppchen-Raum mit nahezu 200 Rotkäppchen aus rund 200 Jahren.
Diese Vielfalt der Märchenfigur steht auch im Mittelpunkt des Internationalen Museumstages.
Der ganze Tag dreht sich im Museum Brüder Grimm-Haus um diese bekannte und beliebte Märchenfigur.
Es gibt den ganzen Tag über unterschiedliche Aktionen, die sich um das Märchen drehen!
Wichtig ist aber unsere Bitte an alle Gäste:
 Bringen Sie "Ihr" Rotkäppchen mit, ob im Original oder als Foto, wir wollen an diesem Tag mit unseren Beständen, aber auch den vielen Rotkäppchen, die Sie besitzen, ein virtuelles Rotkäppchen-Museum auf Facebook erstellen! Es verspricht spannend zu werden, wenn dann am Abend die vielen unterschiedlichen Rotkäppchen-Bilder und Figuren auf der Social-Media-Plattform verglichen werden können.
Um 15.30 Uhr hält Museumsleiter Burkhard Kling einen Vortrag über das Märchen, seine Wurzeln, seine Entwicklung, vor Allem aber über das heutige Rotkäppchen-Bild.
Und das Schönste, am Internationalen Museumstag ist der Eintritt frei!
Aber Achtung: der Wolf ist immer dabei….

 

Museum Brüder Grimm-Haus
Brüder Grimm-Straße 80
36396 Steinau an der Straße
Tel. 06663/7605

www.brueder-grimm-haus.de


Veranstaltungskalender

Aktuelles und Interessantes


Seidenroth - mitfahren leicht gemacht

Amtliche Bekanntmachungen

Satzungsrecht

Gewerbe- u. Verkerhsverein Steinau

M-net Telekommunikation
 

SeitenanfangSeitenanfang Zu Favoriten hinzufügenZu Favoriten hinzufügen Datenschutzerklärung anzeigenDatenschutz Impressum anzeigenImpressum                                                                           © 2017 Stadt Steinau an der Straße