Home ·   Barrierefrei · Language Language · Stadtplan · Suche · Kontakt · Hilfe · Sitemap 

 Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

Herzlich willkommen auf der Homepage der Brüder-Grimm-Stadt Steinau an der Straße!
Bürgermeister Malte Jörg Uffeln

Freundliche Grüße
aus der Brüder-Grimm-Stadt
Ihr Malte Jörg Uffeln - Bürgermeister

www.maltejoerguffeln.de

Liebe Steinauerinnen, liebe Steinauer,
liebe Gäste,

im Namen des Magistrats der Stadt Steinau an der Straße
heiße ich Sie herzlich willkommen!

Ich hoffe, dass Sie auf unserer Website
alle gewünschten Informationen zur
Stadt Steinau mit ihren zwölf Stadtteilen
finden werden.

Alle, die Steinau an der Straße noch nicht kennen,
lade ich ein, die Brüder-Grimm-Stadt mit ihren
bedeutenden Sehenswürdigkeiten und
zahlreichen Freizeitmöglichkeiten
kennen zu lernen.

Beantragung von Personalausweisen und Reisepässen in der Urlaubszeit
Sie haben in diesem Jahr einen schönen Urlaub geplant ? Haben Sie auch an Ihre Pass- und Ausweisdokumente gedacht ? Die Stadtverwaltung Steinau an der Straße weist bereits jetzt darauf hin, dass unmittelbar vor den Sommerferien längere Wartezeiten für Pass- und Ausweisdokumente bestehen, da sich die Lieferzeit der Bundesdruckerei erfahrungsgemäß verzögert.
Schauen Sie daher in Ihrem eigenen Interesse bereits jetzt nach, ob für Ihre Reise für alle Familienmitglieder alle notwendigen Pass- und Ausweisdokumente gültig sind, um zusätzliche Kosten für die Ausstellung von vorläufigen Dokumenten zu Lasten Ihrer Urlaubskasse zu vermeiden. Auch für Kinder sind bei Auslandsreisen (auch innerhalb der EU) Ausweis- oder Passdokumente notwendig.
Weiterhin weist die Stadt Steinau an der Straße darauf hin, dass die Einreisebestimmungen in das jeweilige Urlaubsland beachtet werden müssen. Diese sind auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes für jedes Reiseland aktuell abrufbar. So ist z.B. bei manchen Reiseländern eine Restgültigkeit des Ausweises oder Passes notwendig.
Eine Beantragung neuer Dokumente ist im Bürgerbüro der Stadt Steinau an der Straße während der Öffnungszeiten möglich. Welche Unterlagen hierbei vorzulegen sind, können sie auf www.steinau.de abrufen oder unter den Telefonnummern des Bürgerbüros unter 06663 / 973-52, -53 oder -54 erfragen.

DS-GVO für Vereine und Verbände

Was jetzt getan werden muss - sechs Folien in sechs Minuten finden Sie hier...

BÜRGER INFORMATION: Meine Daten Meine Rechte
Mo. 4.6.2018 -19:00 bis 21:00 Uhr - Markthalle im Rathaus

Bürgermeister Uffeln lädt zu einer Bürgerinformationsveranstaltung über das ab dem 25.5.2018 neu geltende EU- Datenschutzrecht ein. Uffeln wird in dieser zweistündigen Informationsveranstaltung über die Datenschutz – und Persönlichkeitsrechte der Bürgerinnen und Bürger informieren. Hans-Konrad Neuroth, Rechtsanwalt und Notar in Steinau an der Straße moderiert die Veranstaltung. Es besteht ausgiebig Zeit für die Beantwortung von Fragen und die Diskussion aktueller Problemlagen.

Um Anmeldung zur Veranstaltung wird gebeten, entweder telefonisch (0 66 63) /973-29 oder per E-mail an: magistrat@steinau.de | Alle Interessierten erhalten ein Informationsblatt!
Hier finden Sie ein Interview mit Bürgermeister Malte Jörg Uffeln zum Thema DS-GVO...

Vortrag von Bürgermeister Malte Jörg Uffeln zur neuen Datenschutzgrundverordnung der DS – GVO Fassung 5.0

Den Vortrag zur Datenschutzgrundverordnung finden Sie hier...

Antwort des Magistrats auf Anfragen der SPD zu Haushaltsmitteln der Ortsbeiräte und zu Ehrenamtsdiner

Die Antwort des Magistrats auf die Anfrage der SPD zu Haushaltsmitteln der Ortsbeiräte lesen Sie hier...

Die Antwort des Magistrats auf die Anfrage der SPD zu Ehrenamtsdiner lesen Sie hier...

Sperrung der L 3179 zwischen Steinau an der Straße und Kressenbach bzw. Uerzell

Aufgrund von Straßen- und Brückenbauarbeiten ist die Sperrung der L 3179 notwendig. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Ende April 2018 dauern. Die dazugehörige Umleitung finden Sie hier...

Sicher als Feuerwehrmann/ als Feuerwehrfrau

Rechtsfragen zum Feuerwehreinsatz finden Sie hier...

Umrüstung der Wasserzähler durch die Stadtwerke Steinau

Wasseruhr

In den nächsten Jahren tauschen die Stadtwerke Steinau in allen Stadtteilen die bisher eingebauten Flügelrad-Wasserzähler aus. Es werden erstmalig im Gemeindegebiet Ultraschall-Wasserzähler zum Einsatz kommen. Grund für die Umstellung ist die neue Trinkwasserverordnung, die in 2013 in Kraft getreten ist. Hier ist geregelt, dass Zähleranlagen frei von Bleianteilen sein müssen. Die Gehäuse der zur Zeit eingesetzten Flügelradzähler bestehen aus Legierungen mit Bleianteilen und dürfen deswegen zukünftig nicht mehr eingesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie hier
Ein Produktvideo der Firma Kamstrup finden Sie ebenfalls hier.
 

Zusätzliche Informationen anfordern...Zusätzliche Informationen anfordern...

Veranstaltungskalender

Aktuelles und Interessantes


Hier geht es zur Programmübersicht Ferienspiele 2018

Seidenroth - mitfahren leicht gemacht

Amtliche Bekanntmachungen

Satzungsrecht

Gewerbe- u. Verkerhsverein Steinau

M-net Telekommunikation
 

SeitenanfangSeitenanfang Zu Favoriten hinzufügenZu Favoriten hinzufügen Datenschutzerklärung anzeigenDatenschutz Impressum anzeigenImpressum                                                                           © 2018 Stadt Steinau an der Straße